SKINLING ist eine Methode zur systematischen Tiefenreinigung der gesamten Hautoberfläche

So funktioniert das Verfahren

Vorweg sei gesagt, dass man die Skinling-Methode sowohl alleine durchführen kann,  also in einer eigenen Sauna. Oder aber bei einem lizenzierten Partnerbetrieb in einem Behandlungsraum mit Bedampfungsapparaturen, wo man die Anwendung als professionelles Treatment wahrnehmen kann. Also als Dienstleistung, was in Sachen Durchführung, Komfort und Effizienz wesentlich effizienter ist.  

 

Grundsätzlich sind 3 SCHRITTE zur Durchführung erforderlich. Vor der eigentlichen Ausleitung erfolgt eine intensive Vorbereitung der Haut: 

1. Vorbereitung durch warmen Dampf (in Sauna oder per Bedampfung auf Liege in Behandlungsraum)

2. Vorbereitung durch tiefenwirksame Massage (mit Pyramidenwalzen)

3. Systematische Ausreinigung der gesamten Hautoberlfläche. 


1. Schritt: Aufwärmen & Aufweichen der Haut 

 

Ihre Haut wird in mit warmem Dampf in den richtigen, ausleitungsfreundlichen Zustand versetzt. Dies geschieht in einer Saunakabine oder auf einer Liege in einem Behandlungsraum mit Bedampfungsapparaturen. 

 

WIRKUNG:

Durch Wärme / Dampf wird die Haut warm, feucht und die Poren öffnen sich!

2. Schritt: Tiefenwirksame Massage / Walgung

 

Ihre jetzt extrem weiche Haut wird jetzt mit einer Pyramiden-Walze druckvoll bearbeitet. Und zwar ebenfalls die komplette Hautfläche. 

 

WIRKUNG:

Verunreinigungen und Schadstoffe in den unteren Hautschichten werden vorgelöst und gelockert. 

Das vereinfacht die anschließende Ausleitung!

3. Schritt: Systematische Ausreinigung der gesamten Haut

 

Mit dem Instrument "Skinliner" werden nach und nach alle Körperflächen bearbeitet. Er wird in flachem Winkel und quer in Bahnen über die zu behandelnde Hautpartie geführt. Dabei wird mit langsam steigendem Druck gearbeitet, sodass sich am Klingenrand angereicherte der angereicherte Schadstoff-Mix absetzt, der im Prozess extrahiert wurde. 

 

WIRKUNG:

Sehr effizente Tiefenreinigung. Schadstoffe und Toxine werden sanft ausgeleitet und dabei gleichzeitig hygienisch eingesammelt.