Die neue, patentierte

Wellness- & Entgiftungsmethode


Tiefenreinigung Ihrer gesamten Hautfläche: 

deutlich spürbar !

Aktive Entgiftung:

sammelbar, analysierbar !


SKINLING® ist ein völlig neues Wellness-Verfahren, das einzigartige Wirkungen durch die Bearbeitung der gesamten Hautoberfläche mit Spezialwerkzeugen generiert.

Im Rahmen eines Treatments wird eine erlebbare Tiefenreinigung der Haut erzeugt und verschiedenste Neuzeit-Toxine aus dem Körper entfernt. Produkt und Methode sind marken- und patentrechtlich geschützt.  

Neuartig ist die Methode zum einen, weil sie einen deutlich spürbaren Reinheitseffekt an der komplet-ten Hautoberfläche erzeugt.
Zum anderen, weil mit dem Verfahren nachweis-bar schädliche Verunreinigungen aus den Tiefen der Haut ausgeleitet, eingesammelt und sogar analysiert werden können, was es bislang im Detox-Markt so nicht gibt.

 


Eindrücke vom Skinling-Treatment

Im Rahmen der vielfältigen Testreihen zur Optimierung von Produkten und Methode wurden die eingesammelten Ausleitungen und von einem Umweltlabor auf Schadstoffe analysiert. Heraus kam ein sehr bedenklicher Mix aus Metallen, Schwermetallen und verschiedensten chemischen und organischen Substanzen, die in unserem Körper nichts mehr verloren haben (siehe Tabellen bzw. Register "Vorteile-Detox"). Einige der identifizierten Stoffe stammen offensichtlich aus dem Körperinnern, andere wurden wohl eher extern von der Haut absorbiert, zum Beispiel über Kosmetika. Wir arbeiten an dem wissenschaftlichen Langzeitnachweis, dass im Laufe der Zeit Giftstoffe von innen nach außen nachrücken, indem die Depots der Haut regelmäßig geleert werden. Diese ersten Analysen sind natürlich noch nicht wissenschaftlich valide, aber sehr vielversprechend und offizielle Studien mit Forschungseinrichtungen sind in Vorbereitung.


Man sieht in dem Haut-Querschnitt, dass zentrale Elemente in den unteren Hautschichten liegen, also in Dermis und Subcutis. Sie können solche Aufnahmedepots für aufgenommene Neuzeitschadstoffe darstellen:  

a) Schweißdrüsen: Ein langer Kanal führt zum Drüsen-Knäuel, das in den unteren Hautschichten angesiedelt ist. Hier befinden sich über 80% des menschlichen Schweißapparates, etwa 2 Millionen Schweißdrüsen! 

 

b) Talgdrüsen: Bis zu 5 Talgdrüsen sind seitlich am Haarschaft angebracht. Insgesamt sind gut 300.000 Talgdrüsen in der Haut aktiv und ihre Aufgabe ist, sie einzufetten und geschmeidig zu halten. Fette sind aber auch in der Lage, Gifte und Metalle zu binden!

 

c) Bindegewebe der Haut: Gerade die körpereigenen Gifte werden u.a. im Bindegewebe der Haut abgelagert. Möglicherweise wurden einige der identifizierten Schad-stoffe im Rahmen der Prozedur auch von hier zum Vor-
                                                                       schein gebracht.


Ausführliche Informationen erhalten Sie auch im dazu veröffentlichten BUCH "An die Haut, wer sich traut", das Sie hier im Shop, bei AMAZON (ASIN Nr.: 3000487530) oder im Buchhandel (ISBN: 9 78 3000 48753-8) bestellen können.

"An die Haut wer sich traut", 176 Seiten

Der Leser wird mitgenommen auf eine Reise durch die Wunderwelt der menschlichen Schutzhülle. Als größtes und gewichtigstes Organ unseres Körpers ist unsere HAUT auf vielen Wegen in unseren gesamten Organismus eingebettet. Mit unseren inneren Organen ist sie eng verbunden und -wie sich herausstellt- auch ein Teilnehmer unseres Entgiftungssystems. Denn sie dient offensichtlich als Puffer oder Depot für ungehörige Fremdstoffe, die wir aufgenommen haben. Und man kann sie sogar nutzen, um gezielte Reflexe ins Innere unseres Körpers zu leiten, angelehnt an bekanntes TCM-Wissen.        

Durch unseren modernen Lebensstil ist die Haut leider zu einem Depot für Schlacken, Schadstoffe und Schwermetalle geworden. Abgesehen davon, dass wir ihr mit gut gemeinter, aber sachlich falscher Pflege mit Seifen, Cremes und Kosmetik nicht immer helfen. Der Leser erhält viele Informationen und Tipps zum diesbezüglichen Umgang ebenso wie zur Pflege des gesamten Entgiftungssystems, mit dem unsere Haut eng zusammenarbeitet.     

Neben den existierenden „ausleitenden Verfahren“ zur Entgiftung wird eine neue, sanfte Methode zur Entfernung von Schadstoffen über die Haut vorgestellt. SKINLING ist ein ganz neues, als Erfindung angemeldetes Verfahren, bei dem aufbauend auf einem klassischen Saunagang Schlacken und Gifte über die Haut aus dem Körper entfernt werden. Diese können gesammelt und sogar individuell analysiert werden. Anwendung, Effekte und Wirkung werden dazu ausführlich beschrieben und erklärt.

19,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Kontakt:    

Skinling - DWM Marketing

Dirk Wehlmann

Lahnstrasse 48                   Mail: info@skinling.de

D-65195 Wiesbaden            Telefon +49 (0) 170-4167697